Archiv der Kategorie: Allgemein

OpenAir mit BlueNoteBIGBAND

Karten gibt es hier !!flyerbluenote4

Die Blue Note BIG BAND aus Neustadt präsentiert Meilensteine der Jazzhistorie bis hin zu modernem, orchestralen Jazz in Bearbeitungen aktueller Arrangeure. Das außergewöhnliche und einzigartige Repertoire der Band zeichnet sich durch ein breites Spektrum vom Sound der Count Basie Bigband bis zu exklusiven Werken deutscher Komponisten aus. Dabei sind sowohl Repertoire als auch die Performance ein Resultat der intensiven Zusammenarbeit der Band mit namhaften Musikern: Vor allem Künstler der deutschen Jazzszene sind hier stilprägend, aber auch internationale Größen wie Ack (trumpet) und Jerry van Rooyen (Leiter der WDR Bigband), Bob Mintzer (sax), Don Menza (sax), Bobby Shew (trumpet, Buddy Rich Bigband) oder Jiggs Whigham (trombone, BBC Bigband).
Eine exponierte Stellung in der Band besitzt Bernd Gaudera, Landesmusikdirektor von Rheinland-Pfalz. Er leitet die Bigband seit ihrer Gründung im Jahr 1986 und formt sie mit seiner anspruchsvollen und unermüdlichen Arbeit zu einem homogenen Klangkörper. Dieser überzeugt nicht nur das Konzertpublikum, sondern findet auch seine Anerkennung im renommierten ersten Preis der Jazzorchester beim Deutschen Orchesterwettbewerb 2000 sowie erneut 2008 des Deutschen Musikrats.

Weitere Höhepunkte in der Entwicklung dieser Band stellen sicherlich die beiden CDs dar: OpenAir mit BlueNoteBIGBAND weiterlesen

Violin-Duo

Plakat 11_15 A4Das Violin-Duo mit  Istvan Kuruc (Violine) und Andreas Reichel (Klavier) konzertierten am Samstag, 21. November,  19:00 Uhr im Bürgerhaus „Kulturviereck“, Gillergasse 14 in Haßloch.

Die Solisten  Istvan Kuruc (Violine) und Andreas Reichel (Klavier) spielen die Suite im alten Stil des russischen Komponisten Alfred Schnittke, Ludwig van Beethovens Sonate für Violine und Klavier Nr.10 in G-Dur, Op. 96 und César Francks Sonate für Violine und Klavier in A-Dur. Das Konzert schließt mit der melodramatischen Musik des argentinischen Komponisten und Meisters des Tango Nuevo: Astor Piazzolla. Andreas Reichel, versierter Begleiter am Klavier u.a. von Thomas Quasthoff und Montserrat Caballé und Istvan Kuruc, ehemaliges Mitglied der Duisburger Philharmoniker und der Deutschen Oper am Rhein, sind Lehrkräfte der Musikschule der Gemeinde Haßloch und Garanten für ein außergewöhnliches Konzert im Kulturviereck mit seiner optimalen Akustik.

Kulturverein präsentierte am Vorabend des Muttertags in der Christuskirche die Mannheimer Solisten

15 AZ MaSo KVÄHDer Frühling ist da und mit ihm rückt, wie jedes Jahr auch der Termin für unsere alljährliche Haßlocher „Frühlingsserenade mit den Mannheimer Solisten“ näher.

Am 9. Mai 2015, Samstag vor Muttertag, um 19:00 Uhr in der Christuskirche in Haßloch  ist es wieder soweit.
Für dieses Mal wurden zwei ganz besondere Perlen und musikalische Schätze der Kammermusikliteratur ausgesucht: Wolfgang Amadeus Mozarts berühmtes Quintett für Klarinette und Streichquartett in A-Dur, KV 581. Den Solopart übernimmt der hervorragende Klarinettist Ovidiu Căplescu aus Bukarest, der im In- und Ausland eine rege Konzerttätigkeit pflegt.
In der Pause wird die neue CD des Lupot-Streichquartetts, die Mitglieder spielen auch unter der Leitung von Andrei Rosianu bei den Mannheimer Solisten, mit Werken von Camille Saint-Saëns und Radu Paladi präsentiert. Danach folgt das wunderschöne und tief beseelte Streichquintett in C-Dur, D 956 – Op. Post. 163 von Franz Schubert.
Hier wird, der 1. Solocellist der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Florian Barak, den 2. Cellopart übernehmen.

Neuer Vorstand des Kulturvereins gewählt

Der Vorstand des KV Ältestes Haus Hassloch
Der am 23.7.2014 neu gewählte Vorstand des Kulturvereins Hassloch „Ältestes Haus“ v.l.n.r. Hans Grohe (Beisitzer), Markus Hartmann (Kassenwart), Tommy Schmidt (stv.Vorstand), Horst Becker (Vorstand), Annika Weiss (Schriftführerin), Max Annen (Beisitzer), Raphael Jung (Beisitzer), Hajo Cörper (stv. Vorstand)

2013 im Rückblick

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2013 für dieses Blog erstellt.

Hier ist ein Auszug:

Die Konzerthalle im Sydney Opernhaus fasst 2.700 Personen. Dieses Blog wurde in 2013 etwa 9.600 mal besucht. Wenn es ein Konzert im Sydney Opernhaus wäre, würde es etwa 4 ausverkaufte Aufführungen benötigen um so viele Besucher zu haben, wie dieses Blog.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.