Musik-Kabarett „Trio furioso“ am Samstag, 6. 2. 2010, 20.00 Uhr Gemeindezentrum St. Ulrich St. Ulrich-Str. 15 67454 Haßloch

Im Frühjahr 2004 gründeten Salomé Feth, Bernhard Sommer und Daniel Möllemann nach
Abschluss ihres Studiums an der Musikhochschule Mannheim das „Trio Furioso“, nachdem
sie sich bereits durch mehrere Theater- und Opernprojekte kennen gelernt hatten.
Seitdem treten sie mit dem Programm

„Randale und Liebe“ — Liebst Du schon oder übst Du noch?–

auf und bieten erstklassiges Musikkabarett auf musikalisch und schauspielerisch
hohem Niveau.
Durch die bisher erfolgreichen Auftritte (u.a. im Schatzkistl in Mannheim) konnten sich die
jungen Musiklehrer über den kurpfälzischen Raum hinaus bereits einen Namen machen und
höchstes Lob bei Publikum und Presse erlangen.

Inhalt:

Ein Amor in aufklärender Mission, ein „herrliches Weib“ und ein an Blumen schnuppernder
“Neandertaler“. Wenn diese drei Charaktere aufeinander treffen ist mit Turbulenzen zu
rechnen. Sie alle kämpfen mit undefinierbaren Emotionen und sind Opfer unserer
Leistungsgesellschaft, welche selbst vor der Fortpflanzung nicht Halt macht.
Doch Amor ist stets zur Stelle, all unsere Zweifel zu verwandeln in die alles überstrahlende
Liebe von Herz zu Herzen. Und während der Zuschauer ein gerührtes Tränchen verdrücken
will, beginnt von neuem das rasante Spiel aus Verführung, Verlockung und Verwicklung…
Das humoristische Abendprogramm führt durch die Vielfalt der Verirrungen in Sachen Liebe,
Lust und Leidenschaft. Mit Chansons von Kreisler, Neumann und Hollaender werden die
Texte von Loriot und anderen Humoristen ad absurdum geführt.

Das Ergebnis ist ein Abend, der es ermöglicht, sich die kleinen feinen

Beziehungsschwierigkeiten von der Seele zu lachen.