Archive for the Veranstaltungen Category

Das Artisjoktheater am Sa, 16.11.2013, 19:30 Uhr im Kulturviereck, Gillergasse 14

Posted in Veranstaltungen on 5. November 2013 by hajoc

SANYO DIGITAL CAMERA
präsentiert am Sa, 16.11.2013, 19:30 Uhr im Kulturviereck, Gillergasse 14:
Das Artisjoktheater
mit dem Figurentheater: „Und dann gab’s keines mehr”
Ein Kriminalstück für Jugendliche und Erwachsene
mit viel Blut und wenig Restrisiko nach Agatha Christie

…Ein mysteriöser Gastgeber, eine einsame Insel und eine Villa am Meer. Zehn Gäste sind eingeladen. Eine illustre Runde, die zunächst nichts ahnt, der aber bald Böses schwant und Tödliches widerfährt. Das erste Opfer scheint noch erklärbar. Doch weitere folgen. Wie sich herausstellt, haben alle Beteiligten etwas gemeinsam: eine düstere Vergangenheit. Weiterlesen

Klavierkonzert mit Hannes Pohlit/Leipzig

Posted in konzert, Veranstaltungen on 22. Oktober 2013 by hajoc
PohlitKlavierkonzert
mit Hannes Pohlit/Leipzig
am Bechstein-Flügel
im Bürgerhaus Kulturviereck, Gillergasse 14 Haßloch
Samstag, 26. Oktober 2013, 19 Uhr
 Der gebürtige Hasslocher Pianist Hannes Pohlit spielt am Samstag, 26. 10. um 19 Uhr im Kulturviereck
u.a. Werke des Leipziger Komponisten Richard Wagner in der Bearbeitung von Franz Liszt auf Einladung
des Kulturvereins Ältestes Haus Haßloch e.V. Weiterlesen

Die Spitzklicker am Sa, 13. April 2013, 20 Uhr zu Gast beim Kulturverein Ältestes Haus Haßloch e.V.

Posted in Veranstaltungen on 26. März 2013 by hajoc

SPITZKLICKER_foto_orange_13Musikalisches Kabarett im Kulturviereck

Die Spitzklicker 

zu Gast beim Kulturverein Ältestes Haus Haßloch e.V.

Aus Ernst wurde Spaß

Die Spitzklicker – Franz Kain, Markus König, Susanne Mauder, Markus Weber und Pianist Daniel Möllemann – zählen zu den am längsten in Deutschland existierenden Ensembles. Im Jahr 2013 feiern sie 30jähriges Bestehen. Mit dem 29. Programm – Aus Ernst wurde Spaß – machen die Weinheimer Kabarettisten Station im Bürgerhaus Kulturviereck in der Gillergasse 14 in Haßloch  und werden Politisches, Sozialkritisches und Alltägliches auf die satirische Schippe nehmen. Weiterlesen

neuer Termin ! Europäischer Winterabend : Schottland

Posted in Veranstaltungen on 1. Februar 2013 by hajoc

1-winterabend

 Für “Winterabend” am 16. Februar 2013 um 19.00 Uhr im Pfarrheim St. Ulrich sind im online-Kartenverkauf keine Karten mehr erhältlich. Restkarten sind noch bei den Vorverkaufsstellen copy-haus , Bücher-Friedrich und der Tourist-information vorhanden.

 

Der traditionsreiche Abend des Kulturvereins Ältestes Haus erstmals im Bürgerhaus Kulturviereck.Am Sa, 8.12.12, 19 Uhr zelebrieren die Mitglieder des Kulturvereins mit einer fünfgängigen Erlebnistour durch die schottische Küche(Haggis auf Kartoffelpüree, Schottischer Rauchlachs, Stangenweißbrot, Schottischer Schmortopf, schottischer Käse, Stickie Toffee Pudding mit Karamelsauce und Feigen), mit Geschichten und Musik von der GruppeQuestWind, einer dreiteiligen Whisky Probe, ein schottisches Bier, Wasser und optische Eindrücke-alles im Eintrittspreis enthalten-, Weiterlesen

Armin Jung liest: Zwischen den Kriegen

Posted in Veranstaltungen on 28. Oktober 2012 by hajoc


Am 1. November 2012, 17 Uhr, veranstaltet der Kulturverein Ältestes Haus Haßloch e.V. im Kammermusiksaal der Musikschule, Rösselgasse 5 in Haßloch eine Lesung mit Armin Jung.

Die Zeit „zwischen den Kriegen“ ist nicht nur aus politischer Sicht eine spannende und gegen Ende auch erschreckende Zeit gewesen, auch in der Poesie war eine Menge los. Natürlich gab es auch nach dem Ersten Weltkrieg, obwohl man da schon von einer Zeitenwende sprechen kann, noch Dichter, die einfach schöne und romantische Gedichte geschrieben haben. Zu ihnen gehörte auch Hermann Hesse, der mehr durch seine Prosatexte bekannt ist, aber auch Weiterlesen

Wein und Latin Jazz mit “brisar sur” am 1. September 2012 im Hof des “Ältesten Hauses”

Posted in Veranstaltungen on 20. August 2012 by hajoc

Wein und Latin Jazz mit “brisar sur” am 1. September 2012
im romantischen Hof des “Ältesten Hauses” von 67454 Haßloch, Gillergasse 11
Die musikalisch, kulinarische Veranstaltung mit Weinprobe der Lage “Haßlocher Leisböhl”

Veranstaltung: von 18:00-23:00 Uhr.

Musik: von 18:30 – 22.30 Uhr (mit Breaks).

“brisa sur”
Stefanie Stuhlfauth (Haßloch, Deutschland): Gesang auf Spanisch und Portugisisch.
Thomas Urich (Deutschland): 1. Akustische Gitarre (Melodie), Chor
Oscar Guayasamin (Ecuador): 2. Akustische Gitarre (Rhythmus), Gesang, Chor
Thoddy Griebel (Deutschland): Percussion

Veranstalter: Kulturverein Ältestes Haus Haßloch e. V. und Tourist-Information Haßloch

Kartenvorverkauf: Tourist-Information Haßloch
Rathausplatz 1
67454 Haßloch
Tel.: 06324 935-225
Fax: 06324 935-335
E-Mail: touristinfo@hassloch.de
Öffnungszeiten:
Mo – Fr 09.00 – 12.00 Uhr
Mo – Do 14.00 – 16.00 Uhr
Sa 10.00 – 13.00 Uhr

Frühlingsserenade im Kulturviereck am 12.5.2012

Posted in konzert, Veranstaltungen on 21. April 2012 by hajoc

„Klavierkonzert zu vier Händen“ Partnerschaftskonzert

Posted in Veranstaltungen on 10. April 2012 by hajoc

„Klavierkonzert zu vier Händen“
Partnerschaftskonzert  mit den Klaviersolisten Gabriel Urgell Reyes und Andreas Reichel

Der Kulturverein Ältestes Haus Haßloch e.V. lädt am Samstag, 21. April 2012 / 19.00 Uhr zum Klavierkonzert zu vier Händen ins Bürgerhaus Kulturviereck, Gillergasse 14, ein. Die Pianisten der Partnerstädte Viroflay/Haßloch Gabriel Urgell Reyes und Andreas Reichel musizieren Werke von Schubert, Ravel, Piazzolla u.a. am neuen Bechstein-Flügel.
Die Karten sind in der Buchhandlung Curth, Langgasse 90 in Haßloch und in der Musikschule, Rösselgasse 5 im Vorverkauf erhältlich.
Weiterlesen

Musikkabarett im Kulturviereck

Posted in Veranstaltungen on 30. Januar 2012 by hajoc

Ich höre was, was du nicht sagst“ mit Madeleine Saveur und Clemens Maria Kitschen
Der Kulturverein Ältestes Haus lädt ein zum musikalischen Kabarett am 11. Februar 2012, 19:30 Uhr ins neue Bürgerhaus, Gillergasse 14, Haßloch.
Der Titel „Ich höre was, was du nicht sagst“ ist auch gleichzeitig Programm über das Rede- und Schweigeverhalten der Geschlechter. Alles chattet, bloggt, simst, und einen Virus auf dem PC entdecken wir eher als eine Laus auf der Leber unserer Mitmenschen. Wir sind life dabei, wenn auf der anderen Seite der Erde der Wald abbrennt, aber schwelende Probleme unter dem eigenen Teppich nehmen wir gar nicht erst wahr. „Wir leben im Informations- und Kommunikationszeitalter, aber mein Mann denkt, er hat ´ne Hauptrolle im Stummfilm. Ich muss dann die Untertitel erfinden und dann haben wir den Salat! Missverständnisse über Missverständnisse! Er soll ja so bleiben wie er ist, aber reden und mich verstehen wie meine beste Freundin! Das ist ja wohl nicht zu viel verlangt, oder?“ Die Chansonette und Kabarettistin Madeleine Sauveur möchte, dass Sie zumindest an diesem Abend wissen, wovon sie redet und singt. Ihr Partner am Klavier, Clemens Maria Kitschen, hat wie immer die Lieder des Programms vertont: anspruchsvoll, unangepasst und trotzdem eingängig. Die Regie führt Peter W. Hermanns.
Vorverkauf: Buchhandlung Curth 06324 2142 / Tourist-Info 06324 935225 und Abendkasse € 12,- / € 8,- erm. für Jugendliche und Studenten

Bildernachlese vom neujahrskonzert 2011 mit dem rennquintett

Posted in Veranstaltungen on 8. Januar 2012 by hajoc
 mehr Bilder ? einfach anklicken rennquintett
Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: